Wir präsentieren und erklären alle Informationen zum Thema Femdom. Erfahre alles über diesen Fetisch, um perfekter Partner zu werden! Unabhängig davon, ob du eine Person bist, die herausfinden möchte, was ist Femdom?, oder ob du bereits Erfahrung mit diesem Thema haben – bleibe auf unserer Website. Dank uns lernst du viele interessante Dinge zu verschiedenen Themen rund um diesen Fetisch. Wir haben alle Fragen im Zusammenhang mit der Dominanz von Frauen untersucht und beschlossen, dir ein Wissenskompendium zu diesem Thema vorzulegen. Wir empfehlen dir, den Artikel im Detail zu lesen, in dem alles, was mit Femdom zu tun hat, aufgeschlüsselt und dem Leser auf einfache und lesbare Weise präsentiert wird.

femdom

Femdom  (Female dominationfemale dominance) – In den einfachsten Begriffen, die es dir ermöglichen, die Bedeutung des Wortes zu verstehen, handelt es sich um weibliche Dominanz. Es ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für sexuelle Praktiken, bei denen Frauen über Männer herrschen. Die Herrschaft über einen Mann ist das Hauptziel des Geschlechtsverkehrs. Es ist auch üblich, die Dominanz von Frauen gegenüber anderen Frauen zu nutzen. Dies ist eine der weit verbreiteten BDSM Praktiken. Der Begriff “Femdom” basiert auf Wörtern aus der englischen Sprache. Es ist eine Kombination der Wörter weiblich und Herrschaft. Die ersten drei Buchstaben des Wortes “weiblich” und die ersten drei Buchstaben des Wortes “Herrschaft” bilden den Begriff “Femdom“. In dieser sexuellen Beziehung zwischen Partnern wird die Frau oft als Domina bezeichnet. Domina übernimmt die Rolle einer Frau mit unbestreitbarer Macht über einen Mann, daher der Begriff. Der Mann wird hingegen seiner Frau unterwürfig.

Möchtest du Leute treffen, die sich für Femdom Fetisch interessieren? Möchtest du Sex in einem Femdom Klima arrangieren?

Wir haben die richtigen Werkzeuge für dich. Erstelle jetzt ein kostenloses Konto in unserem Sex Portal und genieße die volle Funktionalität! Klicke auf die Schaltfläche unten, erstelle ein kostenloses Profil und treten jetzt der besten Erotik-Community bei!

femdom

Wir stellen folgende Begriffe dar, wie:

1) M / s (Master / Slave, Mistress / Slave) – TPE (Total Power Exchange) BDSM-Dynamik, bei der eine Seite die dominante Rolle (Master / Mistress) und die andere die unterwürfige (Slave) übernimmt.

2) D / s (dominant / unterwürfig) – PE (Power Exchange) BDSM-Dynamik, bei der eine Seite die dominante Rolle übernimmt und die andere – unterwürfig

3) M / s (Master / Slave, Mistress / Slave) – TPE (Total Power Exchange) BDSM-Dynamik, bei der eine Seite die dominante Rolle (Master / Mistress) und die andere die unterwürfige (Slave) übernimmt.

4) M / s (Master / Slave, Mistress / Slave) – TPE (Total Power Exchange) BDSM-Dynamik, bei der eine Seite die dominante Rolle (Master / Mistress) und die andere die unterwürfige (Slave) übernimmt.

Viele Menschen, die diese Art von Beziehung von der Seite betrachten, sind überrascht zu erfahren, dass Männer unterwürfig für ihre Frauen sind. Sehr oft werden solche Männer als “Pantoffelheld” bezeichnet. Sogar Männer, die Femdom praktizieren, denken sehr oft so über sich. Natürlich definiert jeder diese Beziehung auf seine Weise und natürlich hat er das Recht dazu. Wir möchten es dir jedoch aus einer etwas anderen Perspektive präsentieren. Vielleicht hast du bereits diese Sicht auf diesen Fetisch, oder vielleicht bekommst du erst jetzt ein besseres Verständnis dafür, was ist Femdom?

femdom

Wenn man die Definition der Unterwerfung eines Mannes unter eine Frau betrachtet, kann man eine solche Beziehung aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Wenn wir nur für einen Moment die sexuelle Beziehung vergessen, können wir interessante Beispiele finden, die uns helfen, besser zu verstehen.

Ein positives Modell kann die Beziehung zwischen einem Ritter und einer Dame seines Herzens sein, die sich besonders im Mittelalter bemerkbar machte. Die meisten Ritter hatten eine Dame. Der Ritter wählte eine Dame, die ihn mit ihrer Schönheit, ihrem Charakter und ihrem Charme beeindruckte. Der Ritter gelobte seiner Auserwählten einen treuen Dienst, der unter anderem darin bestand, ihre Ehre zu verteidigen und sich in jeder möglichen Situation ihrem Dienst zu widmen. Der Ritter wollte in Turnieren und im Kampf um den Ruhm ihres Namens glorreiche Taten vollbringen. Der Ritter schenkte ihr Respekt und Ehre sowohl bei alltäglichen Aktivitäten als auch bei der Erfüllung seiner ritterlichen Pflichten. Diese Frau musste in Zukunft keine Ritterfrau mehr werden. Sie verdiente jedoch seinen Dienst als wundervolle Frau.

Daher kann eine stabile, auf Femdom basierende Beziehung, in der sich beide Seiten in ihren Rollen wohl fühlen, für beide Partner sehr lohnend sein. Frauen als Dominanten haben im Alltag oft bessere Kommunikationsfähigkeiten und können ihre täglichen Aufgaben gut darstellen. Als Familienoberhäupter kümmern sie sich um alle Mitglieder und verwalten alles effizient. Die Rolle der Domina ermöglicht es ihnen, sich auszuruhen und ihre Wünsche zu erfüllen, die im Alltag in ihren Köpfen wachsen. Auf der anderen Seite wird ein Mann, insbesondere einer, der im Berufsfeld täglich Festigkeit und Zähigkeit zeigen muss, in einem von einer Frau regierten Haus eine Pause von dieser äußeren Atmosphäre finden. Ein Mann kann seiner Frau gegenüber Sensibilität und Hingabe zeigen, was ihm ermöglicht, während der Femdom Übungen inneren Frieden zu finden.

femdom

Egal wie sehr wir für Gleichheit stehen und wie feministisch unsere Ansichten sind. Lange Zeit wurde nicht verborgen, dass wir in Zeiten des Patriarchats leben. In fast allen Aspekten, sei es kulturell oder politisch, gibt es eine ungeschriebene Herrschaft der Männer. Frauen haben es schwer, eine Welt zu dominieren, in der Männer sich nach Karriere oder Alltag sehnen. Aus diesem Grund sind viele Frauen so bemüht, die Dominanz auszunutzen, wenn sie Sex mit unterwürfigen Männern haben. Es ist eine Ebene, mit der eine Frau 100% Kontrolle übernehmen kann. Unser Leben ist hart, aber Femdom Sex bringt uns enorme emotionale Erleichterung. Kein Wunder also, dass sich verschiedene Fetische entwickelt haben, die es uns ermöglichen, den stressigen Alltag beim Sex Femdom zu vergessen. Einer von ihnen ist Femdom.